Belastungs-EKG mittels Fahrradergometer

Bei unklarer Luftnot, die überwiegend bei körperl. Belastung auftritt, wird eine entsprechende Untersuchung durchgeführt. Vor, während und am Ende der Belastung wird eine Blutgasanalyse am Ohrläppchen entnommen, um besonders den Sauerstoffgehalt zu bestimmen. Bei Auftreten von Luftnot wird die Lunge zusätzlich mittels Stethoskop auskultiert.