Thoraxsonographie (in Kooperation)

Drucken

In den Räumen der Inneren/geriatrischen Abteilung des Vincenz-Hospitals (ca. 500 Meter Fußweg von der Praxis entfernt) führe ich die Ultraschalluntersuchungen des Brustkorbes durch.

Ggf. wird dabei auch Flüssigkeit aus dem Rippenfellraum entnommen und untersucht. Die Flüssigkeit kann auf Bakterien, auf bösartige Zellen und auf bestimmte Laborwerte (z.B.  Eiweißgehalt) untersucht werden. Dabei kann auch ein dünner Katheter in den Zwischenrippenraum eingelegt werden, damit die Flüssigkeit ablaufen kann.

Auch können Punktionen von außen in einen Tumor vorgenommen werden, um die genaue Beschaffenheit des Tumors festzustellen. Das Punktionsmaterial wird dann von einem Pathologen untersucht.

(c) Praxis Dr. Jürgen Schwiese, Duisburg
Template based on: Fresh Joomla templates