Bodyplethysmogrophie

Drucken

LuFuSie wird in einer gläsernen Kabine gemessen. Die Untersuchung ist auch bei besonders ängstlichen Personen durchführbar, da die Patienten die Kabine von innen jederzeit öffnen können. Die Atemwegswiderstände können bei der Untersuchung ebenso festgestellt werden wie das gesamte Volumen der Lunge. Die Untersuchungsergebnisse geben Aufschluß darüber, ob eine obstruktive oder restriktive Atemwegserkrankung vorliegt. Die obstruktive Bronchitis (d. h. verengte Bronchien) ist hier besonders zu erwähnen. Eine restriktive Atemwegserkrankung tritt z.B. bei einer Wasseransammlung im Rippenfellraum oder auch als Folge einer operativ durchgeführten Lungenteilentfernung auf.

(c) Praxis Dr. Jürgen Schwiese, Duisburg
Template based on: Fresh Joomla templates