Asthmauntersuchungen

Drucken

Asthma ist gekennzeichnet durch eine besondere Art der Schleimhautentzündung in den Bronchien. Wenn ein Asthma vermutet wird, kann unter Umständen eine Inhalation eines Mittels erfolgen, um festzustellen, ob die Schleimhaut überempfindlich reagiert.

Eine weitere Möglichkeit der Testung besteht darin, den Stickstoffgehalt in der Ausatemluft zu messen (NO-Messung).

Diese Untersuchungen können auch durchgeführt werden bei Patienten, die ausschließlich über Husten klagen.

(c) Praxis Dr. Jürgen Schwiese, Duisburg
Template based on: Fresh Joomla templates