Weitere allergologische Tests

Drucken

Mittels „Reibtestes/Scratchtestes“ kann festgestellt werden, ob der Patient gegen „sein eigenes Haustier“ allergisch ist oder nicht. Dabei kommen industriell gefertigte Allergenlösungen zum Einsatz, oder es werden Haare des Haustieres auf die Haut gerieben. Letzteres kann erforderlich sein, weil die von der Industrie hergestellten Allergenlösungen nicht immer die Haustierarten enthalten, die dem Patienten evtl. Beschwerden bereiten.

(c) Praxis Dr. Jürgen Schwiese, Duisburg
Template based on: Fresh Joomla templates